IG News

IG Köln Mitgliederversammlung 2020

Für alle Mitglieder oder Interessenten der DIMB hier die Einladung zur IG-Versammlung/zum Stammtisch der DIMB IG Köln, einer Regionalgruppe der Deutschen Initiative Mountainbike e.V..

 

 

Wir treffen uns um 19 Uhr im "Haifisch Club", Im Ferkulum 24, 50678 Köln (Südstadt). Eine schöne Cocktailbar, gibt aber auch Kölsch und alkoholfreies :)

 

Gut zu erreichen mit dem Radel, der Bahn (Haltestelle "Chlodwigplatz" Linie 15,16). Parkplätze eher schwierig...

 

Wir möchten auf der IG-Versammlung neue Team-Mitglieder vorstellen und über die aktuellen Aktivitäten der DIMB und die Planung für 2020 berichten. Außerdem werden der IG-Sprecher / die IG-Sprecherin und die Stellvertretenden gewählt. Teilnahme- und stimmberechtigt sind alle DIMB Einzelmitglieder und Mitgliedervereine entsprechend der DIMB-Satzung.

 

Anmeldung:

 

Hier oder per Email an ig.koeln@dimb.de

 

 

 

Unser Tourenangebot findest du auch immer hier:

 

http://www.mtb-news.de/forum/t/dimb-ig-koeln-infos-und-mehr.794247/

 

bzw. hier:

 

http://www.mtb-news.de/forum/t/dimb-touren-im-lokalforum-k-bn-su.614898/

 

Wir freuen uns auf dich/euch!

Viele Grüße

Eure DIMB IG Köln

 

Carsten Müller und Manfred Lorenz als IG Sprecher

Deutsche Initiative Mountainbike e.V., IG Köln

www.dimb-IG-Koeln.de


Fahrtechnik-Training DIMB Köln 2018

Nein, man muss nicht als Fahrtechnikgott gebohrten sein, um bei der IG Köln als Trailscout zu sein. 

Von daher tut es uns auch hin und wieder gut, mal Input von außen zu bekommen. Einen der nettesten und besten Fahrtechniker der Region hatten wir noch dazu eingeladen und einen tollen Tag verbracht. 

Nach einigen Basics, die immer wieder Feinschliff benötigen, stand an diesem Tage das recht umfangreiche Thema "Umsetzen in verschiedenen Varianten und deren Unterschiede" auf dem Programm.

Bei bestem Wetter könnten wir zunächst unsere neuen DIMB Westen unseres Sponsors VAUDE testen und auf´s Foto bannen. Nach dieser Kür folgte dann anschließend im Gelände an der Ahr die Pflicht. Die hieß dann, üben bis zum abwinken... Nein, im Ernst, wir haben uns den ganzen Tag mit Theorie und Praxis herumgeschlagen. Erklären, anschauen, nachmachen, korrigieren, nochmal machen, durchatmen. Freuen, dass es geklappt hat, nicht zu vergessen...

Vielen Dank nochmals an unseren Fahrtechniktrainer G. für deine vielen hilfreichen Tipps und Tricks an dem Tag! War ein Bombentag, machen wir gerne wieder!


Kurvenkurs der DIMB Köln 2018

Ja, nur bei uns gibt es das Original, was von doch einigen im Bereich Köln, Bonn und Umgebung auch mittlerweile nachgemacht wird...  😀

"In vier Kursen zum Kurvengott" ist unser Angebot, was freilich neben den eigentlichen Kurstagen noch einiges an Üben in der Zwischenzeit verlangt. 

Im heutigen Kurs waren die Fortgeschrittenen, die schon Teil III erreicht hatten. Das heißt, es wird schon ziemlich eng in den Serpentinen, die auf dem Plan stehen und der ein oder andere muss kurz schlucken, wenn er in den Abgrund dahinter schaut. 

Doch halt, am Anfang stehen ja wieder die üblichen Übungen. Basics, die jedoch immer gerne in Vergessenheit geraten bzw ein wenig Feinschliff benötigen. 

Damit geht es dann im praktischen Teil auch gleich viel besser und unter Anfeuerungsrufen der anderen in der Truppe geht es doch gleich besser die zahlreichen Kehren hinab. Einige Kurven blieben noch auf der ToDo-Liste für den nächsten Kurs über oder fielen einer Tagesform zum Opfer, aber auch das gehört dazu. 

Ein gemütlicher Abschluß gehört bei uns immer dazu und danach war dann entspannte Heimfahrt auf dem Programm. 

Wir freuen uns auf den vierten Teil, danach könnt ihr es dann allen zeigen, was ohne Umsetzen so alles zu "knacken" ist. 

Vielen Dank an die super Truppe, es hat uns als Guides eine Menge Spaß gemacht!

Der nächste Kurs Teil I findet im Frühjahr 2019 statt und wird ausgeschrieben, die weiteren Teile dann ohne Ausschreibung mit den Teilnehmern von Teil I.